In the MOOD to win!

Eine Aktion – viele Gewinner

Menschen lieben gemütliche Wohnungen. Und Menschen lieben Gewinnspiele. Zwei Tatsachen, die wir für die Einrichtungsmarke MOOD des Baumarktes JUMBO zusammen gebracht haben. Herausgekommen ist dabei ein Gewinnspiel, bei dem alle gewonnen haben:

  • die Teilnehmenden, weil es soviel Spaß gemacht hat
  • JUMBO, weil viel Aufmerksamkeit und Content generiert wurde
  • und natürlich unsere Gewinnerin!

Phase 1: Der Aufruf

Unter dem Motto „JUMBO sucht das Superkissen“ haben wir dazu aufgerufen ein individuell gestaltetes Kissen zu kreieren. Unter allen Einreichungen sollte dann ein Sieger-Kissen gevotet werden, das schlussendlich wirklich in den Handel kommt und landesweit beworben wird. Natürlich begleitet von einer weiteren MOOD Rabatt-Aktion.

Phase 2: Die User-Experience

Mit einem inhouse entwickelten Gestaltungstool – dem MOOD-Generator – haben wir es den Usern möglichst leicht gemacht, mitzumachen. Farben, Formen, Schriften und weitere Designelemente konnten ganz einfach eingesetzt werden. Und das Ergebnis genauso leicht hochgeladen werden.

Die Response:

355 Einreichungen
355 Einreichungen

Phase 3: Das Voting

Der MOOD-Generator wurde ausgiebig genutzt und aus den zahlreichen, kreativen Einreichungen konnte schließlich der Favorit gevotet werden. Und es gab eine eindeutige Siegerin.

And the winner is: Sabrina

Phase 4: Das große Finale

Sabrina, die Gewinnerin der Aktion (und ihr Kissen), haben wir richtig gefeiert: am POS, im Print, in den sozialen Medien und schließlich noch auf der Landingpage mit einer eigenen Homestory.

Erfolg, der Gestalt angenommen hat:

Der MOOD-Generator hat so am Ende sehr viel mehr generiert als nur hübsche Kissen. Nämlich gesteigerte Abverkäufe im Segement „Home“, viel Aufmerksamkeit, aussagekräftige Daten, jede Menge Content und natürlich: glückliche Kund:innen.