Loading...
Home / Design Thinking

Innovationen für besseres
Brand Marketing

Wir glauben, dass die menschliche Perspektive den besten Hebel für Innovationen bietet. Für Produktinnovationen. Für Markeninnovationen. Für Kommunikationsinnovationen. Nur wer die Welt mit den Augen eines anderen sieht, kann Innovationen den Weg bereiten. Deswegen fragen wir uns täglich: was ist heute technisch möglich? Was ist für unsere Kunden wirtschaftlich rentabel? Und: was wollen die Menschen?

Wenn wir verstehen, warum Menschen machen, was sie gerade machen, dann verstehen wir auch, was sie in Zukunft machen könnten. Und dann wissen wir, was wir zu tun haben. Auch im Marketing. Reine Markeninszenierung reicht nicht mehr. Im userorientierten Zeitalter zählt zuerst der persönliche Nutzen. Deshalb bietet valyu Human Centered Brand Marketing.

Value Gaps finden –
und schließen

Früher ging es darum Bedürfnisse für bestehende Produkte zu schaffen. Heute geht es darum Produkte zu machen, die Leute wollen. Statt eines produktorientierten Ansatzes braucht das digitale Zeitalter die konsequente Fokussierung auf den Menschen. Zwischen dem, was eine Marke will und dem was Menschen wollen, liegen häufig Wertlücken (Value Gaps). Wem es gelingt, diese Value Gaps zu lokalisieren und zu schließen, kann Relevanz schaffen. Beim Wettbewerb um Relevanz werden klassische Kampagnen mit klassischen Markenbotschaften immer weniger Menschen erreichen. Wer nicht direkt ein neues Produkt erfinden kann, kann zumindest bessere Services oder erlebbare Mehrwerte rund um sein bestehendes Produkt entwickeln. Dabei können Innovationen helfen.

Design-Thinking ist
Innovation-Thinking

Design Thinking müsste eigentlich Innovation-Thinking heißen, denn es ist eine Methode zur Förderung kontinuierlicher Innovation. Es liefert sofort umsetzbare innovative Ideen. Design Thinking hilft tiefer in ein Problem einzutauchen und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Nach unserer Erfahrung können Spezialisten alleine die vielfältigen Aufgaben des 21. Jahrhunderts nicht lösen. Multidisziplinäre Teams mit völlig unterschiedlichen Perspektiven entwickeln innovative Lösungen in einem iterativen, klar definierten Prozess. Schnelles Prototyping und die Konzentration auf den Nutzer machen diese Methode so effizient. Design Thinking wird an der Standford University und am Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam gelehrt, wo auch valyu seine Humans ausbilden lässt.

Übrigens: Wir bieten maßgeschneiderte valyu-Innovation-Days an!

Wie das genau abläuft erzählen wir hier.